Forum /

Bin Ersti und hab OE verpasst!!!!!!!! Was nun?!!!!

Bin Ersti und hab OE verpasst!!!!!!!! Was nun?!!!!

Na super!!!!



Da ich erst im Nachrückverfahren zugelassen worden bin und meine Immatrikulation noch nicht
abgeschlossen ist (hab den ganzen Kram von der Uni noch nicht bekommen) habe ich irgendwie nicht daran gedacht, die
Orientierungseinheit zu absolvieren!! Die läuft zwar noch bis Ende der Woche, aber ist schon blöd da
plötzlich mittendrin reinzuplatzen! Was mache ich nun????



Wenn die OE so wichtig ist, kann ich nur davon
ausgehen, dass ich nächste Woche praktisch unvorbereitet und unter einem "schlechten Stern" mein
Studium beginnen werde! HELP!!!! Was mache ich??

von masami am 21.10.2005

hi, also ich studiere an der HAW in der City Nord. Bei uns kann man sich an die Tutoren wenden, die erklären einem
dann was der beste Weg ist. Aber unter einem schlechten Stern stehst du bestimmt nicht ich weiß, dass man bei
uns dann einfach das darauf folgende jahr nochmal solch eine OE besuchen kann, um den Schein zu bekomnmen... hoffe ich
konnte dir irgendwie helfen.

Gruß

von mixwell am 19.10.2005

Wo studierst du denn?
Ich studiere in Potsdam und da bekommt für OE keinen Schein, da das einfach nur eine
Einstiegshilfe für die Studenten sein soll.
Und wie schon geschrieben, bist du ohne OE auch nicht aufgeschmissen.

Du hast ja schließlich uns und zur Not gibt's ja auch noch die Tutoren

von lay am 19.10.2005

Hi mixwell, hi lay! DANKE!!
Das hört sich doch nach Trost an! Ich dachte schon, dass ich ohne die
Orientierungseinheit KOMPLETT verloren bin! Ich meine: Gewissermaßen bin ich das ja tatsächlich, wenn man
bedenkt dass während der OE wichtige erste Kontakte geknüpft werden, man einen Rundgang durch die Uni geboten
kriegt usw. Ich komme mir ein bißchen vor, als müsste ich nächste Woche ins kalte Wasser springen (und
das vom 10-Meter-Turm!). Ich meine: ICH WEISS JA NOCH NICHT MAL, OB ES ANGEBRACHT IST, PROFS AUF DEM UNIGELÄNDE ZU
GRÜßEN, ODER OB DAS EIN ABSOLUTES NO-GO IST. Oder aber: Muss ich mir während der Vorlesung Notizen
machen, oder läuft alles über die Copyshop-Nummer, von der ich gehört habe? Oder: Wie benutze ich die
Bibliothek??? Oder: Wo trage ich mich für Vorlesungen rechtzeitig ein? Liegt irgendwo was aus?

Ich hab ein wenig
Zweifel, ob die Tutoren für all diese blöden Pipifax-Fragen überhaupt den Nerv haben!

von masami am 19.10.2005

masami, dafür sind die Tutoren und vor allem die Heinis von den Fachschaften da.
Professoren kannst du
natürlich grüßen, wenn du sie kennst. Das heißt zwar nicht, dass sie deinen Namen wissen, aber
sowas bleibt auf jeden Fall im Gedächtnis und macht einen guten Eindruck
Wegen der Vorlesungen ist das so eine
Sache. Bei mir in Potsdam muss ich mich nicht einschreiben für Vorlesungen. Das bedeutet aber nicht, dass das bei
dir auch so ist. Soweit ich weiß, liegen die Einschreibelisten meist in den Büros der Profs. Ansonsten frag
die Profs per Internet, ob in ihren Vorlesungen noch Platz ist.
Kontakte findest du auch so, glaub mir

Außerdem gibt's in der Regel auf der Homepage der Uni hilfreiche Tipps und Tricks

von lay am 20.10.2005

Hey Masami,
also bei mir war die OE eigentlich völlig nutzlos, alles, was wirklich wichtig ist, haben uns die
Tutoren erklärt bzw. man kriegt es so nach und nach durch andere Studenten mit. Sollte es bei dir keine Tutoren
geben, wende dich an deinen Fachschaftsrat, die Leute sind dazu da, "hilflosen" Studenten
weiterzuhelfen...
Was Einschreiben für Vorlesungen bzw. Seminare angeht, solltest du rausfinden, ob das bei euch
übers Internet läuft oder ob man das in der Uni macht - ansonsten einfach beim Prof anfragen.
Wegen der
Kontakte brauchst du dir auch echt keine Sorgen machen, es sei denn du bist wirklich extrem kontaktscheu
Ansonsten
solltest du einfach keine Hemmungen haben alle möglichen Leute mit deinen Fragen zu nerven - die waren
schließlich auch mal neu und hatten keine Ahnung!

von soraya am 20.10.2005

Ja, wahrscheinlich habt ihr allesamt recht und ich schieb unnötig Panik ! Wäre
ja nicht das erste Mal: Beim Abi erging es mir auch so und ich bin das kopfloseste Huhn unter allen gewesen- völlig
unnötig...im Nachhinein gesehen.

Ich versuche, mich auf ein echtes Präsenzstudium zu freuen, denn das Abi
habe ich extern gemacht und habe mich jahrelang alleine rumgeschlagen.
Ich freu mich auch schon auf die Leute (auf die
Profs weniger, denn de scheinen mir von einem anderen Stern zu kommen und ich stelle mir vor, dass sie die Erstis nicht
mal mit dem A.... angucken im Gegensatz zu den älteren Semestern oder Doktoranden ). Mal gucken, wer mir da alles
über den Weg laufen wird (freu, freu!!!!).

Na, jedenfalls DANKE SCHÖN für die Tipps: Es geht mir
schon wesentlich besser!!! Ich denke, ich werde es nächste Woche ohne Baldrian schaffen !

Super liebe
Grüße an Euch !

von masami am 20.10.2005

Also, ohne Einführungsveranstaltung kannste dein Studium gleich hinschmeißen - das ist nichts mehr wert. Ich
würd ne Ausbildung machen...

von alien am 21.10.2005

Haha du arme. Beruhig dich mal, bei uns haben auch einige die OE verpasst aus diversen Gründen. Ich kann dir mit Zuversicht sagen, was du in der OE "lernst" vergisst du eh spätestens am letzten Tag der OE, wenn alle zusammen saufen gehen und sich in die ewigen Jagdgründe der Uni schießen Alle "Ersti-Fragen" bekommst du von deinen Tutoren beantwortet, dafür sind die da. Das einzig blöde wäre mMn, dass du jetzt erstmal die Leute kennenlernen musst, während die meisten anderen halt schon zusammen paar Sachen gemacht haben. Aber mach dir keine Sorgen, du wirst deine Leute schon finden und gemeinsam packt ihr das Studium auch locker Tief durchatmen und locker machen, das hilft am meisten!

von baws am 01.11.2012 um 12:06:37

Das wichtigste in der OE ist meiner Meinung nach eh das Kennenlernen von Leuten, aber wenn du nicht völlig der Selbstgänger-Typ Mensch bist, dann wird das kein Problem sein. Im Studium wird die eigentlich immer mit Infos überall von Kommilitonen geholfen, mach dir mal keine Sorgen, einfach Stundenplan erstellen, das kriegt man noch so hin und dann einfach mit Leuten connecten, wie man so schön im "Neudeutsch" sagt.

von bricko am 15.11.2012 um 10:09:08

Beim Berlin-Forum zum Thema Studium - Geisteswissenschaften mitmachen?

Bei nur!berlin lernst du neue Leute aus deiner Gegend kennen und erfährst immer aus erster Hand, wann und wo was los ist.

nur!berlin ist natürlich völlig kostenlos.

 
(c) Alle Rechte vorbehalten, nur!berlin, 2004 - 2018