Forum /

Datenschutz bei studiVZ

Datenschutz bei studiVZ

Lest euch das mal durch: www.welt.de/webwelt/article1459465/StudiVZ_verkauft_Kundendaten.html

Was haltet ihr davon?

von harm am 14.12.2007 um 12:41:19

zum glück war ich noch nie da nur! ist wenigstens exklusiv

von indy0130 am 14.12.2007 um 12:44:10

immerhin müssen die bezüge jetzt auch für sechs reichen: ich gratuliere Michael Brehm, Dennis Bemmann, Markus Riecke, Konstantin Urban, Claas van Delden und Martin Weber zu reichtum, dem man sich allenfalls noch durch selbstmord entziehen könnte!

von szt am 14.12.2007 um 13:59:48

Hat irgendwer von euch die Mail mit den Änderungen der AGBs bekommen? Also ich war mir schon bei der letzten Änderung nicht sicher, dieses Mal aber hundertprozentig, dass ich keine solche Mail bekommen habe, obwohl ich grundsätzlich schon welche von ihnen bekomme. Sollten sie mir sowas schicken, dann trete ich auf jeden Fall aus.

von maddin am 14.12.2007 um 14:00:36

die 2 typen da haben auch ne faq dazu gemacht wo sie versichern das sie die daten nicht weitergeben etc ... na ma guggn

von andymk am 14.12.2007 um 14:47:20

das würd ich an deren stelle auch sagen..

von am 14.12.2007 um 15:00:07

dafür dass die seite so schlecht ist, wagen die sich ganz schön viel

von indy0130 am 14.12.2007 um 15:34:55

das stimm schon aber wenn es der fall sein sollte kann man sich darauf beziehen ;D ... schön irgendwie aufnehmen oder so

von andymk am 14.12.2007 um 15:37:06

ich hab die email bekommen. die sind schon hart drauf. herzlichen glückwunsch zur neumitgliedschaft, friedi!

von harm am 14.12.2007 um 15:41:20

hier der artikel bei spiegel:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,523286,00.html

von harm am 14.12.2007 um 18:30:33

Ich bekam grad ne mail wo am anfang folgendes stand:

Liebes studiVZ Mitglied,

damit du das studiVZ-Netzwerk auch weiterhin wie gewohnt und ohne Einschränkungen nutzen kannst, haben wir ab 2008 neue Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Datenschutzregelungen in Form der Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Ab dem 20. Dezember 2007 und spätestens bis zum 9. Januar 2008 kannst du den neuen AGB und Datenschutzregelungen zustimmen. Ab dem 9. Januar ist die Nutzung des studiVZ-Netzwerkes ohne deine Zustimmung für dich nicht mehr möglich. Weitere Informationen zu den neuen AGB und Datenschutzregelungen findest du unter http://www.studivz.net/l/agbfaq/.

Auf diese Ankündigung hin haben sich bereits viele von Euch gemeldet und uns damit ein wertvolles Feedback gegeben. Dafür möchten wir uns bedanken und noch einmal auf drei zentrale Punkte eingehen:

1. studiVZ hat noch nie Nutzerdaten an Dritte verkauft und wird dies auch niemals tun.

2. Wir haben beschlossen, die SMS- und Instant-Messenger-Werbung aus den Datenschutzerklärungen herauszunehmen. Diese Form der Werbung wird es damit bei studiVZ auch zukünftig nicht geben.

3. Wer bis zum 9. Januar 2008 nicht die Gelegenheit hatte, den neuen AGB und Datenschutzerklärungen zuzustimmen, braucht sich keine Sorgen zu machen, dass sein Profil danach sofort gelöscht wird. Bis zum 31. März
2008 bleiben eure Profile für alle anderen Mitglieder sichtbar und wir informieren euch weiterhin per Email über z.B. Freundschaftseinladungen.
Unabhängig von der Zustimmung zur Einführung der neuen AGB, könnt ihr eure Profile im Übrigen jederzeit löschen, wenn ihr euch aus studiVZ exmatrikulieren wollt. Dann werden eure Daten sofort gelöscht und damit nicht weiter gespeichert.

Wir hoffen, dass wir etwaige Missverständnisse aus dem Weg geräumt haben, wünschen euch weiterhin viel Spaß bei studiVZ und danken euch für euer Verständnis.

Euer studiVZ Team.

von am 14.12.2007 um 20:19:03

die haben anscheinend die hose voll und gehen nun kompromisse ein...

von indy0130 am 15.12.2007 um 05:04:03

so, haltet mal ball und bauch flach:
http://www.computerwoche.de/nachrichten/1850724/
targeting ist das zauberwort!

von szt am 15.12.2007 um 12:39:22

das es um targeting geht, war klar!

von indy0130 am 15.12.2007 um 13:40:14

um mal allen kurz beispielhaft zu erklären, wie targeting funktioniert:

studivz weiss, dass szt gerne poker spielt. diese informationen werden aus seinem profil automatisch ausgelesen. daraufhin erhält er sehr komfortabel werbung zu einschlägigen online-poker-seiten in form von bannern auf der website, sms auf sein sein handy, über seinen instant messenger und per email. vielleicht rufen sie ihn auch noch an.

von harm am 15.12.2007 um 13:44:11

wenn se sich n kleidchen anziehen und die fingernägel lackieren könnense wegen mir sogar vorbei kommen!

von szt am 15.12.2007 um 13:51:13

Hier brennt der Baum! Herzlichen Glückwunsch zu den neuen AGB, liebes studiVZ!

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,523906,00.html

von harm am 18.12.2007 um 17:22:12

ladet doch mal ein paar neue zu nur! ein

von indy0130 am 18.12.2007 um 17:28:20

studivz hat nun seine anwälte entlassen

http://faz-community.faz.net/blogs/netzkonom/archive/2007/12/23/xcv.aspx

von harm am 23.12.2007 um 18:09:50

ist hier zufällig jemand neidisch auf ein seite die es schon viel länger gibt und viel erfolgreicher ist als diese hier???
Seid mir nicht böse, aber ich glaube kaum das StzdiVZ durch die neuen AGB`s kaputt geht,etc...
Wenn man so ein Netzwerk mit weit über 4 Millionen Usern aufgebaut hat, wäre man doch doof dieses Netzwerk dann nicht irgendwann zu nutzen! Und Studenten sind nun mal die beste Zielgruppe!!!
Finde es schade, dass man hier so über eine Seite schreibt die weltweit für Rekorde gesorgt hat...

MEINE MEINUNG (auch wenn es jetzt hier Kritik ohne Ende hagelt...)

In diesem Sinne

Frohe Weihnachten!!!

von chriss_81 am 24.12.2007 um 09:27:22

ich glaube da versiehst du dich - nur!studenten gibt es schon viel länger als das studivz. also besser mal informieren, bevor man etwas schreibt...

ansonsten denke ich auch nicht, dass die neuen agb studivz sterben lassen. es werden sich lediglich ca 30 - 20 % der Mitglieder löschen lassen. dann sind aber immer noch genug da. letztendlich wird studivz sterben, wenn facebook im laufe des nächsten jahres auf deutsch rauskommt.

von harm am 24.12.2007 um 10:18:24

Beim Berlin-Forum zum Thema Internet mitmachen?

Bei nur!berlin lernst du neue Leute aus deiner Gegend kennen und erfährst immer aus erster Hand, wann und wo was los ist.

nur!berlin ist natürlich völlig kostenlos.

 
(c) Alle Rechte vorbehalten, nur!berlin, 2004 - 2018