Forum /

Erst beim Master auf Medien spezialisieren?

Erst beim Master auf Medien spezialisieren?

Hallo Leute,

mittlerweile bin ich mir sicher, dass ich später im Medienumfeld arbeiten möchte. Den Beitrag habe ich hier ins Forum gestellt, weil Wirtschaftswissenschaften immer noch am nähesten an den Medien liegen.

Mich interessiert, wie ich das Studium am besten angehen soll. Es gibt ja mittlerweile Bachelor-Studiengänge, die speziell auf das Medienumfeld ausgerichtet sind. Aber ich weiß nicht, ob das womöglich ein wenig zu riskant ist bzw. ich mich zu früh auf eine Richtung festlege. Deshalb spiele ich mit dem Gedanken, erst einmal klassisch Betriebswirtschaft zu studieren (Bachelor) und dann einen Master im Medienbereich zu machen. In Berlin bietet die MHMK (www.macromedia-fachhochschule.de/master/studium /medien-und-kommunikationsmanagement.html) ein Masterstudium an. Momentan neige ich zu dieser Variante, weil ich flexibler bin. Aber mich interessieren Eure Meinungen, denn wirklich sicher bin ich mir bisher nicht.

viele Grüße
Anna

von annabellazeal am 30.07.2013 um 11:38:22

Ich mache im Moment meinen Bachelor und studiere International Management mit Medientechnik! Das ist super, da wir das ganz normale IM Studium machen und nebenbei Wahlpflichtmodule wählen können, für die wir uns interessieren.

von joana89 am 03.06.2014 um 09:58:14

Beim Berlin-Forum zum Thema Studium - Wirtschaftswissenschaften mitmachen?

Bei nur!berlin lernst du neue Leute aus deiner Gegend kennen und erfährst immer aus erster Hand, wann und wo was los ist.

nur!berlin ist natürlich völlig kostenlos.

 
(c) Alle Rechte vorbehalten, nur!berlin, 2004 - 2018