Forum /

Wechsel VWL zu BWL???

Wechsel VWL zu BWL???

Hey ihr,
ich bin im Moment am Überlegen,ob ich von VWL zu BWL wechseln sollte....
Habt ihr vielleicht ein paar Argumente,wieso man wechseln sollte,oder wieso ich lieber bei VWL bleiben sollte?

EIGENTLICH finde ich VWL nicht "schlimm"....etwas trocken vielleicht...aber ich finde zB Finanzierung (BWL Pflichtkurs) RICHTIG ätzend.....

Würd mich über ein paar Antworten freuen..

LG eure Bibiii

von bibiii am 16.05.2007

Bleib bei VWL, solange es dat studium noch jibt!!!

von danchuan am 16.05.2007

Ich bin auch am Überlegen...aber hab auch keine richtigen Argumente....Allerdings überlege ich von BWl zu VWL zu wechseln....
LG Jessi

von diejessica am 16.05.2007

Meinst du den Bachelor damit? Wenn du auf Diplom studierst, würde ich erstmal dabei bleiben...

von indy0130 am 16.05.2007

ich bin diplom....ja,ich bin eben unsicher...einige sagen: WECHSEL AUF JEDEN FALL (*guck zu tobi* ) und andere sagen,ich SOLL BEI VWL BLEIBEN....
Bin da ein bisschen skeptisch...
Wie gesagt,ich finde Finanzierung etc sooooo nervig, allerdings ist Mikro und Makro auch seh trocken...

von bibiii am 16.05.2007

hast du eigentlich mitlerweile gewechselt?

von mirco am 22.05.2011 um 14:15:49

Dann solltest du wechseln. Natürlich kannst du deine Fächer anrechnen lassen. BWL ist eher unternehmensspezifisch ausgelegt, während VWL die gesamtwirtliche Ebene durchleuchtet.

von nidan am 17.02.2013 um 11:26:01

pssst...: ich glaub sie hat irgendwann in den letzten 6 jahren ne entschiedung gefällt

von jonasb am 17.02.2013 um 14:21:59

Es gibt auch Studiengänge die beides kombinieren! Denke das sollte dich für ein späteres Berufsleben breit aufstelllen!!

von bellaaa am 05.03.2014 um 10:18:56

Beim Berlin-Forum zum Thema Studium - Wirtschaftswissenschaften mitmachen?

Bei nur!berlin lernst du neue Leute aus deiner Gegend kennen und erfährst immer aus erster Hand, wann und wo was los ist.

nur!berlin ist natürlich völlig kostenlos.

 
(c) Alle Rechte vorbehalten, nur!berlin, 2004 - 2018